News

Kooperation mit dem Deutschen Institut für vorbeugenden Brandschutz

Die re!source Stiftung und das Deutsche Institut für vorbeugenden Brandschutz e.V. (DIvB) arbeiten seit September im Aufgabenfeld effektiver und nachhaltiger Ressourcenschonung zusammen. Die Kooperation erfolgt für die Bauwirtschaft insbesondere in den Bereichen der Gebäudeplanung und -gestaltung. Es geht dabei um die Einrichtung, Nutzung und Sanierung bis hin zum Rückbau und dem Recycling der in Gebäuden eingesetzten Materialien. Ziel ist ein integrierter Planungsansatz, der frühzeitig die gegenseitige Abhängigkeit von Gestaltung, Konstruktion, Materialauswahl sowie Produkt- und Prozessdesign in Bezug auf die Recyclingfähigkeit, Umweltverträglichkeit und Brandschutzeignung der eingesetzten Materialien berücksichtigt.