News

DIW diskutiert Green Finance

Am 6.12.2019 fand am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) eine Veranstaltung zum Thema „Green Finance – Wie kann der Finanzsektor zu den Klimazielen beitragen“ statt. Teilnehmer der Paneldiskussion dem Podium waren u.a. Dorothea Schäfer und Claudia Kemfert (beide DIW), Vera Junker (Staatssekretärin der Senatsverwaltung für Finanzen, Berlin) sowie Armin Sandhövel (Allianz Global Investors). Anlass der Diskussion war die Publikation von zwei Forschungsberichten zum Thema „Green Finance“. Zentrale Aussagen der Runde waren, dass „Green Finance“ bislang noch stark unterschätzt wird und Finanzsysteme Anreize liefern können, damit effektiv gegen den Klimawandel zu arbeiten.