News

Klimawandel erfordert nachhaltige Finanzierungsformen

Die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zu „Finanzierung und Monitoring von Klimaanpassungsmaßnahmen an den Klimawandel“ zeigt die Vielschichtigkeit der relevanten Ereignisse und Gegenmaßnahmen ebenso auf wie die Unmöglichkeit stabiler Vorhersagen von Schadensereignissen. Dennoch geht auch die Bundesregierung davon aus, dass die Eintrittswahrscheinlichkeit extremer Wetterereignisse und das Schadenspotenzial steigen (Frage 1). Zudem würde es die Bundesregierung begrüßen, wenn Bürgerinnen und Bürger mehr Elementarschadenversicherungen abschließen würden (Frage 3). Die Einführung einer entsprechenden Pflichtversicherung lehnt sie ab (Frage 4). Bei der Unterstützung der Finanzwirtschaft und der Versicherungsbranche will die Bundesregierung die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten durch Sustainable Finance (SF) am Finanzmarkt weiter fördern und „Deutschland zu einem führenden SF-Standort“ ausbauen (Frage 6).